Veranstaltungskalender

Kategorie:
Bereich:
Suche (z.B. Ort, Veranstaltung):

ZurückfrüherspäterWeiter20.09.2018 – 20.12.2018

Donnerstag, 20. September 2018
19.30 Uhr
Lutherhof

Einführungsvortrag zum Oratorium "Elias"

Mendelssohns Oratorium, das am 28. Oktober in der Johanniskirche erklingen soll, ist Zentrum eines Gemeindeabends mit Herrn Dr. Thomas Synofzik, Leiter des Schumannhauses Zwickau. Der Musikwissenschaftler führt sehr anschaulich in den Stoff und die musikalische Umsetzung eines der schönsten Oratorien des 19. Jahrhunderts ein. Mit diesem Hintergrundwissen wird man das Konzert im Oktober ganz anders erleben. Seien Sie herzlich dazu eingeladen!
Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte zur Deckung der Unkosten wird gebeten.

Sonntag, 30. September 2018,  18. Sonntag nach Trinitatis   
17.00 Uhr
St. Laurentiuskirche

Bach mal anders: weltliche Werke

Bach gilt unbestritten als größter Schöpfer protestantischer Kirchenmusik. Doch darüber hinaus hat er auch für den "weltlichen" Rahmen sehr viele Stücke komponiert. Zu den schönsten Werken gehören die Kantaten 202 "Weichet nur, betrübte Schatten" - ein Hochzeitsstück - und BWV 209 "Non, sa che sia dolore" - die einzige italienischsprachige Kantate Bachs, in der es um Trauer und Abschied, Schmerz und Verlust geht. Umrahmt wird das Konzert mit der Orchestersuite C-Dur und weiteren Instrumentalwerken.

Christina Rotherberg (Berlin) - Sopran
Barockorchester "stella maris" auf historischen Instrumenten
Leitung: Kantor Maximilian Beutner

Vorverkauf: 10 Euro (Schüler und Studenten: 8 Euro)
Restkarten ab 16:00 Uhr an der Abendkasse zu 13 (11) Euro

Sonntag, 28. Oktober 2018,  22. Sonntag nach Trinitatis   
17.00 Uhr
St. Johanniskirche

Elias

Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)

Die Geschichte des Propheten Elias ist eine der eindrücklichsten der Bibel. Ein Leben im Dienst Gottes, im Kampf gegen heidnische Götter und die Abkehr des Volkes Israel von ihrem Gott. Eine Geschichte voller Mut, Tatkraft, Zuversicht - aber auch voller Verzweiflung und Verlassenheit. Mendelssohn komponiert ein Oratorium, das die Zuhörer wie in einem Sog in die Geschichte mit hineinnimmt. Dabei orientiert er sich klar an Bachs Kompositionstechniken in der Matthäuspassion, die Mendelssohn 1829 in Leipzig wiederaufführte - und die auch 2017 in Crimmitschau erklungen ist.
Ca. 140 Mitwirkende gestalten dieses außergewöhnliche Oratorium, welches zuletzt 1923 und 1929 in Crimmitschau erklungen ist. Das Konzert bildet gleichzeitig den Abschluss der Kunst- und Kulturwoche der Stadt Crimmitschau.

Barbara-Christina Steude, Dresden - Sopran
Dorothea Zimmermann, Erfurt - Alt
Albrecht Sack, Leipzig - Tenor
Sebastian Richter, Chemnitz - Bass (Elias)
Kantorei der Paulusgemeinde Zwickau Marienthal (Einstudierung: M. Grummet)
Kantorei St. Laurentius/Luther
Vogtland-Philharmonie Greiz/Reichenbach
Leitung: Kantor Maximilian Beutner

Vorverkauf: 15 Euro (Schüler und Studenten: 13 Euro)
Restkarten ab 16:00 Uhr an der Abendkasse zu 18 (16) Euro

Mittwoch, 31. Oktober 2018,  Reformationsfest   
Freitag, 02. November 2018
18.00 - 20.30 Uhr
St. Laurentiuskirche

Offene Kirche zu "Crimmitschau leuchtet"

Eine ganz besondere Atmosphäre geht von der Laurentiuskirche aus, die, nur von Kerzen erhellt, ab 18 Uhr ihre Pforten öffnet. Ab dann wird stündlich die Groß-Orgel erklingen. Der Förderverein lädt an seinem Stand vor der Kirche zu Glühwein ein.

Eintritt frei, Kollekte herzlich erbeten!

Sonntag, 11. November 2018,  Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres   
Montag, 12. November 2018
16.30 Uhr
St. Laurentiuskirche

Martinsfest

Das Leben des Heiligen Martins kann uns auch heute noch Vorbild sein. Im Gottesdienst erfahren wir viel über seine Glaubensvorstellungen und seine Barmherzigkeit. Anschließend gibt es einen Laternenumzug, angeführt vom Heiligen Martin auf seinem Pferd. Und selbstverständlich findet auch wieder der Martinsmarkt vor der Kirche statt.

Eintritt frei, Kollekte herzlich erbeten!

Mittwoch, 21. November 2018,  Buß- und Bettag   
17.00 Uhr
Klosterkirche Frankenhausen

Konzert für Flöte, Fagott und Orgel

Zum Bußtag stehen immer die nachdenklichen und bedächtigen Töne im Vordergrund. Leise Flötentöne und der wunderbare Klang des Fagotts sprechen die Seele in besonderer Weise an.

Claudia Helmboldt (Rodewisch) - Flöte
Normann Kuhnert (Chemnitz) - Fagott
Carlos Weil (Rodewisch) - Orgel

Eintritt frei, Kollekte herzlich erbeten!

Sonntag, 02. Dezember 2018,  1. Sonntag im Advent   
17.00 Uhr
St. Laurentiuskirche

Adventskonzert mit Big Band und Gospelmusik

Die Young People Big Band und der Chor der katholischen St. Franziskusgemeinde werden das kommende Weihnachtsfest von einer eigenen Seite beleuchten. Mitreißende Big-Band-Klänge und tiefgehende Gospels machen den Reiz dieses Konzertes aus.

Young People Big Band - Leitung: Andreas Bacher
Chor und Band der Kath. St. Franziskus Gemeinde - Leitung: Andreas Bayer
Maximilian Beutner - Orgel

Vorverkauf: 10 Euro (Schüler und Studenten: 8 Euro)
Restkarten ab 16:00 Uhr an der Abendkasse zu 13 (11) Euro

Mittwoch, 05. Dezember 2018
11.45 Uhr
St. Laurentiuskirche

Orgelmusik zur Marktzeit

15 Minuten Abstand vom Stress des Alltags: in der behaglichen Atmosphäre der Laurentiuskirche lädt die Orgelmusik zur Marktzeit zu Ruhe und innerer Einkehr ein. Die fast 3000 Pfeifen der 2010 erbauten Groß-Orgel lassen Werke vom Mittelalter bis zur Gegenwart erklingen. Der Eintritt ist natürlich frei!

Samstag, 08. Dezember 2018
17.00 Uhr
St. Laurentiuskirche

Orgelkonzert mit Othar Chedlivili

Dieser französische Orgelprofessor aus Montpellier war 2014 und 2017 schon einmal in Crimmitschau zu Gast und besticht durch sein exzellentes Spiel vor allem anspruchsvoller französischer Orgelliteratur. Die Zuhörer dürfen auf ein einmaliges Programm mit französischer Weihnachtsmusik gespannt sein!

Eintritt frei, Kollekte zur Deckung der Unkosten herzlich erbeten!

Sonntag, 09. Dezember 2018,  2. Sonntag im Advent   
17.00 Uhr
St. Laurentiuskirche

Adventskonzert der Kurrende- & Christenlehrekinder

Advent und Weihnachten - das bedeutet auch strahlende Kinderaugen. Kurrende, Vorkurrende und Christenlehrekinder gestalten einen tollen Nachmittag mit ihren musikalischen Talenten.

Leitung: Lene Päßler, Maximilian Beutner

Eintritt frei, Kollekte herzlich erbeten!

Mittwoch, 12. Dezember 2018
11.45 Uhr
St. Laurentiuskirche

Orgelmusik zur Marktzeit

15 Minuten Abstand vom Stress des Alltags: in der behaglichen Atmosphäre der Laurentiuskirche lädt die Orgelmusik zur Marktzeit zu Ruhe und innerer Einkehr ein. Die fast 3000 Pfeifen der 2010 erbauten Groß-Orgel lassen Werke vom Mittelalter bis zur Gegenwart erklingen. Der Eintritt ist natürlich frei!

Sonntag, 16. Dezember 2018,  3. Sonntag im Advent   
17.00 Uhr
St. Johanniskirche

Adventskonzert der Crimmitschauer Posaunenchöre

Was wäre Weihnachten ohne festliche Posaunenklänge? Wir haben in unserer Stadt das Glück, gleich drei Posaunenchöre zu haben, die gemeinsam dieses schöne Konzert ausgestalten. Pompöse Klänge kontrastieren mit nachdenklichen Tönen - für unsere Bläser immer wieder ein Höhepunkt im Jahresprogramm. Soli Deo Gloria - dem Höchsten Gott allein zu Ehren!

Posaunenchor der Landeskirchlichen Gemeinschaft, der Johannis- und der St. Laurentius/Luther-Gemeinde Crimmitschau
Leitung: Kantor Maximilian Beutner

Eintritt frei, Kollekte herzlich erbeten!

Mittwoch, 19. Dezember 2018
11.45 Uhr
St. Laurentiuskirche

Orgelmusik zur Marktzeit

15 Minuten Abstand vom Stress des Alltags: in der behaglichen Atmosphäre der Laurentiuskirche lädt die Orgelmusik zur Marktzeit zu Ruhe und innerer Einkehr ein. Die fast 3000 Pfeifen der 2010 erbauten Groß-Orgel lassen Werke vom Mittelalter bis zur Gegenwart erklingen. Der Eintritt ist natürlich frei!

ZurückfrüherspäterWeiter